Halloween Vereinsturnier

Dieses Jahr hat unser Verein (IRJGV) erstmalig ein Agility Halloween Vereinsturnier veranstaltet. Da mussten wir natürlich auch mal schauen, auf welchem Trainingsstand wir so sind. Eigentlich trainiere ich ja mit der Hündin meiner Schwester, aber mit Ty habe ich dann letztes Jahr angefangen ein bisschen zu trainieren.

Da wir ja noch nicht auf Turnierniveau sind, sind wir in der Klasse A1 gestartet. Ty ist wirklich super gelaufen, auch wenn ich mich manchmal noch an den anderen Führungsstil bei ihm gewöhnen muss (da die Hündin meiner Schwester um einiges langsamer ist und wir schon ein super eingespieltes Team sind). Es hat alles super geklappt und Ty hat bei beiden Läufen ungefähr die Hälfte der Normalzeit benötigt. Er hatte wirklich einen Affenzahn drauf… Aber ich kenne ihn auch nicht anders 😀 Und dann noch 0 Fehler und nur 1 Verweigerung in beiden Läufen. Die Verweigerung ging wie immer auf meine Kappe.. Und damit hatten wir dann auch den ersten Platz belegt 🙂 Ich bin einfach so stolz auf ihn.

Stefan hat noch ein paar tolle Bilder gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte.